Hessen
Skip to Content

Checkliste für die Mitarbeiter/innen

ein Vorschlag der AOK Hessen

Checkliste für die Mitarbeiter/innen  zur Vorbereitung des Präventionsgespräches  im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements nach § 84 SGB IX

In dieser Checkliste sind nachfolgend bezogen auf die Arbeitsbedingungen mögliche für die Gesundheit schädliche Einflussfaktoren aufgelistet. Sie soll bei der Gefährdungsbeurteilung im Vorfeld des Gespräches behilflich sein und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Lärm
  • ungünstige Beleuchtung
  • Zugluft, Hitze, Kälte
  • räumliche Enge
  • ständiges Stehen oder Sitzen
  • schweres Heben/Tragen, einseitige Beanspruchung von Armen/Beinen, Zwangshaltungen
  • schlechte ergonomische Gestaltung
  • Probleme mit der Software (schwer verständliche Masken und Felder, Bedienung von Funktionen, unverständliche Fehlermeldungen)
  • Fehlende Zeitreserven bei der Arbeit
  • Keine eigenständige Planung des Arbeitsablaufes
  • Fehlende Entscheidungsmöglichkeiten
  • Unklare Vorgaben
  • Belastender Stress
  • Leistungsdruck
  • Kurze Arbeitstakte, Arbeitsverdichtung, Arbeitsverteilung
  • Hohe Verantwortung
  • Mehrarbeitsstunden/Überstunden
  • Mangelnde Qualifizierungsmaßnahmen
  • Unzureichende Einarbeitung
  • Führungsverhalten und Teamverhalten
© Copyright 2018 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top